Seine Grundsätze soll man für die wenigen Augenblicke aufsparen, in denen es auf Grundsätze ankommt. Für das meiste genügt ein wenig Barmherzigkeit.

Glaube

Wir glauben, dass Gott sich uns auf unterschiedliche Arten zeigt. Als Gott, die Erde und all das Schöne auf ihr erschaffen hat. Als Jesus Christus, der Mensch geworden ist und sich auf den Weg zu uns gemacht hat, um uns zu zeigen, wie Leben und Liebe gelebt werden kann. Als Heiliger Geist, der uns befähigt, einen Unterschied zu machen: in unserer Welt und in den Leben der Menschen in unserem Umfeld.

Wir glauben, dass jeder Mensch von Gott geschaffen und gewollt wurde: Deshalb ist jeder eingeladen, ein Teil unserer Gemeinde zu sein, egal, wo er herkommt, welche Glaubensgrundsätze er vertritt, welche Orientierung er in seinem Leben lebt, welcher Schicht er angehört oder welcher anderen Schublade, in die Menschen einteilen, um andere auszuschließen oder auszugrenzen.

Wir glauben, dass der Auftrag der Kirche nicht darin besteht, Menschen religiöser zu machen, sondern ihnen zu helfen, menschlicher zu werden.

Wir glauben, dass die Bibel von Menschen geschrieben ist, die von Gott inspiriert waren. In unseren Augen nehmen wir die Bibel dann ernst, wenn wir die Botschaft der Gnade und Liebe so leben, dass sie Leben verändert. Das Leben der anderen sowie unser Eigenes.

Wir glauben, dass wir einander brauchen. Es ist einiges einfacher, Gott nachzufolgen, wenn wir das in Gemeinschaft mit andern tun.

Wir glauben, dass wir nicht die Antwort auf alle Fragen haben und sind davon überzeugt, dass unterschiedliche Meinungen über Gott und Jesus niemand davon abhalten sollen, weiterhin auf der Suche nach Antworten zu sein.

Wir glauben, dass wir viele Antworten auf Fragen des Lebens und des Glauben nur in der Auseinandersetzung mit anderen finden werden. Deshalb arbeiten wir an einer guten Diskussions- und Gesprächskultur.

Wir glauben, dass es unser Auftrag ist, Menschen mit der Liebe Gottes in Berührung zu bringen und ihnen zu zeigen, wo Gott in ihrem Leben bisher schon am Wirken ist. Wir sind davon überzeugt, dass das Veränderung bringen wird.

Wir glauben, dass geistliches Leben ein wesentlicher Bestandteil unseres Glaubens ist. Geistliches Leben drückt sich für uns unter anderem aus in der Teilnahme an Kleingruppen, im Gebet, indem wir die Bibel lesen und indem wir Grosszügigkeit leben.

Wir glauben, dass auch unsere Gemeinde nur ein Anfang ist. Unsere Hoffnung ist, dass immer mehr Gemeinden und Kirchen sich aufmachen, neue Wege zu gehen, um Menschen dazu begeistern, Gott in ihr Leben aufzunehmen und dadurch die Welt zu verändern.